Atelier Andreas Mattern

"Lebendig ist wichtiger als richtig"

 

* 1963 in Schwerin, seit Jahren in Berlin lebend

 

Künstler freischaff.

Zahlreiche Dozententätigkeiten im In- und Ausland, u.a. an der Kunstakademie Bad Reichenhall, Sommerakademie Oppenheim, Akademie Wildkogel, Staatliche Museen zu Berlin, Sommerakademie Hilden, Freie Kunstakademie Gerlingen, etc. ..

Nationale und Internationale Ausstellungen und Veröffentlichungen von div. Publikationen im Bereich Aquarell und Radierung.

Mitgliedschaft im BBK Berlin, WCC | Watercolorclub und in Netzwerk Druckgrafik

Projekte:

Aquarellmeeting

Kamingespräch

Galerien in den Sie Arbeiten von Andreas Mattern betrachten und exclusiv erwerben können:

Galerie Petra Lange, Berlin * Galerie Jaeschke, Braunschweig * Galerie Gesellschaft, Berlin * Galerie Moeller, Warnemünde * Kunstkontor DIE RAHMER, Lübeck * Galerie Severina, Bad Doberan * Kunstverlag Wolfrum, Wien * Burggalerie, Magdeburg * Galerie Fuchstal, Fuchstal * Seagull Gallery, Gourock, Scotland * Galerie Nettels, Münster * Galerie Klosterformat, Rostock * Galerie Zeitlos, Kamen * Kunsthaus Michel, Würzburg

Ankäufe:

Graphothek Berlin, Stadtmuseum Weiden,

DE GE WO, GSW, EsyOiI, Stadtmuseum Berlin 


Auszeichnungen:

Kunstpreis, Josef Müller-Pauly Gedächtnispreis für Aquarellmalerei 2015